http://vovo.at/modules/mod_image_show_gk4/cache/DADT_webbannergk-is-92.jpglink
http://vovo.at/modules/mod_image_show_gk4/cache/Header.VOVO_Header_Kabarettgk-is-92.jpglink

2010: Die verkaufte Grossmutter

Die-verkaufte-Grossmutter-01

Volksstück-Klassiker von Anton Hamik
Neubearbeitung und Dialektfassung von Stefan Vögel

mit: Heide Capovilla, Alfons Noventa, Jack
E
.Griss, Brigitte Beck, Dolores Hosp, Marcus Harm, Stefan Pohl, Anna Elsässer

Regie: Urs Obrecht

 


Die verkaufte Grossmutter

 

Das bäuerliche Volksstück „Der verkaufte Großvater“ gilt unter den Bauernkomödien als DER Klassiker und hat den Weg in alle großen, renommierten Theaterhäuser gefunden.

Die Komödie wird allerdings im „Sinne der Gleichberechtigung“ vom Autor Stefan Vögel

mit einer Großmutter besetzt. Der Kaiser-Verlag wird diese neue Vögel-Fassung in Folge im deutschsprachigen Raum weiter vertreiben.

 


Premiere:
 21 Jänner 2010

Spielzeit: März - April 2010